Das Institut für Informatik an der Universität Bayreuth

informatik_uni_bayreuth

An der Universität Bayreuth wird seit 1984 Informatik als Nebenfach im Rahmen der Studiengänge der Mathematik bzw. Physik unterrichtet. Um der Bedeutung der Informatik in vielen Bereichen der Wissenschaft Rechnung zu tragen, wurde 2002 mit dem Ausbau der Informatik begonnen und es wurde eine Fachgruppe Informatik in der Fakultät I gebildet.

Zum Wintersemester 2002/2003 wurden Hauptfach-Studiengänge in Angewandter Informatik sowie Lehramtsstudiengänge mit Informatik als Kombinationsfach begonnen.

Im Jahr 2008 wurde das Institut für Informatik in der Fakultät I (Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik) gegründet, das neben dem Mathematischen Institut und der Physikalischen Institut die dritte Säule der Fakultät bildet. In diesem Beitrag wird das Institut für Informatik mit seinen Arbeitsgruppen und die vom Institut für Informatik getragenen Studiengänge kurz vorgestellt.

Gesamtausgabe Spektrum 01/09 Informatik an der Universtität Bayreuth Download hier

Universität Bayreuth -