Schülerbesuch des MWG

Schülerbesuch des MWG

IMG_4207_klein

Am Dienstag, den 13. April 2010 haben die Teilnehmer des Wahlfachs Robotik des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums den Lehrstuhl für Angewandte Informatik III (Prof. Dr. Dominik Henrich) besucht. Die Schüler der 5. bis 7. Klasse werden in diesem Kurs anhand von Lego-Mindstorm-Robotern in das Themengebiet der Robotik und Informatik eingeführt.

Den Schülern wurde zuerst ein kurzer Überblick über die Inhalte und Anwendungen der Informatik gegeben sowie die aktuellen Forschungsprojekte des Lehrstuhls vorgestellt und die Ausrüstung des Lehrstuhls vorgeführt. Die Demonstrationen umfassten die verschiedenen Anwendungen des SIMERO-Projektes zur sicheren Mensch-Roboter-Kooperation, Tiefenbild-Kameras sowie die Arbeit mit dem Industrieroboter RX130 und dem Kuka-Leichtbauarm (INTROP-Projekt). Bei letzterem hatten die Gäste die Möglichkeit, die sog. Null-Kraft-Regelung, bei der der Roboterarm leicht mit der Hand geführt werden kann, selbst auszuprobieren.

IMG_4218_klein

Zum Schluss führten die Schüler ihre selbst erarbeiteten Lösungen zu den verschiedenen Aufgaben für die Lego-Mindstorm-Roboter vor, die sie im Vorfeld gestellt bekommen hatten. Unter anderem sollte der Roboter dazu gebracht werden, entlang einer aufgemalten Linie zu fahren und sich auf ein Geräusch hin in Bewegung zu setzen und wieder anzuhalten.

Dass es sich für die Gruppe um mehr als trockenen Unterricht handelt, war ihnen anzusehen. Interessiert stellten die Schüler Fragen und hatten wenig Berührungsängste, wenn es darum ging, die Roboter aus der Nähe zu betrachten. Im nächsten Jahr ist sogar eine Teilnahme an der First Lego League geplant.

Universität Bayreuth -