IT-Infrastucture als Masterveranstaltung im Sommersemester 2015

Der Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik (BWL VII) bietet im Sommersemester 2015 die Veranstaltung „IT-Infrastructure“ als Masterveranstaltung (auch Vertiefung) in ver-ändertem Format an. Das Modul wird als seminaristische Lehrveranstaltung angeboten.

Der Themenschwerpunkt liegt auf der informations- und kommunikationstechnischen Vernetzung interorganisationaler Netzwerke. Im Fokus stehen dabei regionale Netz-werke und Cluster aus den Bereichen Produktion, Personal sowie Gesundheits- und Dienstleistungen.

Die Veranstaltung ist mit 6 ECTS bewertet und richtet sich an Master-Studenten der Studiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, IWG und Compu-ter Science. Zudem kann die Leistung nach individueller Absprache mit dem Studien-gangmoderator für Studenten der Gesundheitsökonomie angerechnet werden.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Ansprechpartner: Andreas Völkl, M.Sc.

.

PDF öffnen/downloaden

Universität Bayreuth -