Zulassung

Voraussetzungen für den Zugang zum Masterstudiengang sind:

1. ein Hochschulabschluss in einem Bachelorstudiengang oder ein gleichwertiger Abschluss,

2. mit einem Studienschwerpunkt in Informatik im Umfang von mindestens 80 Leistungspunkten und

3. mit einem Studienschwerpunkt in Mathematik im Umfang von mindestens 25 Leistungspunkten, sowie

4. ein Nachweis der fachlich erforderlichen Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache, welcher durch UNIcert II, TOEFL 250 Punkte, TOEFL Internet 95 Punkte, oder eine vergleichbare Prüfung erbracht wurde.

Die Entscheidungen über die Voraussetzungen Nr. 2 und 3 trifft der Prüfungsausschuss.

Der Studienbeginn ist gleichermaßen zum Wintersemester und zum Sommersemester möglich. Es besteht die Möglichkeit, das Studium in Teilzeit (z.B. in acht Semestern) durchzuführen.

Weitere Informationen zur Einschreibung bzw. Umschreibung

Universität Bayreuth -